Speicher-Leckagewanne XL 900 x 900 x 100 mmDiese Leckagewanne wird am häufigsten eingesetzt.
Durch die geniale Bauart, berücksichtigt sie alle Erfordernisse, die an eine einfache
und problemlose Montage einer Leckagewanne gestellt wird.

Mit wenigen Handgriffen ist der Anschluß erledigt.
Nur noch hinstellen, Speicher einsetzen, HT-Rohr anschließen,

Fertig !

Besonders bei der immer mehr eingesetzten Brennwerttechnik ist diese Wanne ideal.
Das ständig anfallende Kondensat kann über die Siphonzone aufgefangen und abgeleitet werden.

Das Kondenswasser und sogar der Überdruck aus den Sicherheitsventilen von Kessel und Speicher werden per Kunststoffrohr in die Siphonzone geleitet.

Technische Zeichnung: Leckagewanne XL

Durch die Verschlußhöhe des Wassers ist gewährleistet, dass keine Kanalgase austreten können,

die den Dachstuhl angreifen oder zu einer erheblichen geruchsbelästigung führen würden.
Ebenfalls kann bei sachgerechtem Einbau, auf einen Trichter und zusätzliche Bögen verzichtet werden.



Artikel-Nr. 9100 Speicher-Leckagewanne XL
900 x 900 x 100 mm ( L x B X H)
mit integriertem Siphon als Geruchsverschluß
Ablauf für HT 50


Downloads: